Lesemonat Januar 2017

Einen wunderschönen guten Tag, ihr Lieben!  Der erste Monat im neuen Jahr verging wie im Flug, zumindest für mich. Zeit also für die erste Lesestatistik im Jahr 2017, die sich mit insgesamt drei gelesenen Büchern und einem Hörbuch doch sehen lassen kann. Es ist auf jeden Fall mehr geworden als ich dachte und die goodreads Reading Challenge sagt, ich bin sogar ein Buch voraus – yeah yeah yeah! Nun aber …

Gemeinsam lesen #101: Hanya Yanagihara – A Little Life

Hallöchen, ihr Lieben!  Auch im neuen Jahr weiterhin dabei – heute nehme ich bereits zum 101. Mal (und auch auf Empfehlung der lieben Inka von Lebensleseliebelust, die das wirklich sehr sehr fleißig auf ihrem Blog verfolgt!) an der Gemeinsam lesen-Aktion teil.  Asaviels Bücher-Allerlei, die Schöpferin dieses Projekts, hat zwar aufgehört, aber Schlunzenbücher hat das Projekt quasi adoptiert und führen es nun weiter.    Bei Gemeinsam lesen handelt es sich um …

Ein paar Worte zu… Gavin Extence – Libellen im Kopf

Gavin Extence Libellen im Kopf |  Gegenwartsliteratur | Hardcover, 352 Seiten | Limes | Preis: 19,99€  | erschienen am 14. November 2016 | ISBN: 9783809026341 | Hier bestellen: Thalia eBook *amazon Worum geht es? Das Leben hat seine Höhen und Tiefen. Die Kunst ist es, das eine vom anderen zu unterscheiden. Alles begann, wie es manchmal eben so ist, mit einem toten Mann. Er war ein Nachbar – niemand, den …

Mein Bullet Journal Set Up & (Buch-)Blogger Freebie

Einen wunderschönen guten Tag, ihr Lieben! Nach einem halben Jahr intensiver Beschäftigung mit Weeklies und Dailies, diverser Stiftanschaffungen und Rumgedoodleei will ich euch heute endlich mal mein Bullet Journal zeigen. Überall wird geplant, getrackt und getombowt, das Bullet Journaling ist neben der Filofaxerei und dem Happy Planning gerade das Planer/Kalender-Thema überhaupt! Dabei hatte es eigentlich mal ganz minimalistisch angefangen – die Idee hinter dem Bullet Journal (ein analoges System für …

Wie ein Kater ein Leben verändert – Ein paar Worte zur Buchverfilmung „Bob, der Streuner“

Einen wunderschönen guten Tag, ihr Lieben!  Als Katzenliebhaber im Allgemeinen und als Bob-Fan im Speziellen war ganz klar: den Film muss ich sehen! Gestern startete Bob, der Streuner, die Verfilmung des gleichnamigen Buches von James Bowen, in den deutschen Kinos. Bereits im Dezember 2014 stellte ich euch die bewegende Geschichte um den ehemals heroinabhängigen James und seinen ganz besonders haarigen Freund Bob vor, der James‘ scheinbar aussichtsloses Leben endlich eine …